STARTSEITE  Landesverband Steiermark  Dachverband  Mitglied werden  Funkamateur werden     

Fielddays der Ortsstellen Graz 601 und Graz-Umgebung 619

Ein Mal im Jahr veranstalten wir gemeinsam am Fuße des denkmalgeschützten Sendemasten einen Fieldday!

Jedes 1. Wochenende im Juli in Dobl bei Graz!

Die Seele unserer Fielddays sind XYL Ella und OM Helmut Meitz! Hier sieht man Ella, wie sie für ihre Mitwirkung bei 20 (!!!) Fielddays geehrt wird, und Helmut mit seiner Mobilstation:



Rückblick 26. Fieldday Juli 2013

"Auch diesmal hatten wir wieder einen guten Draht zum Wettergott, der es unsermöglichte unseren Fieldday auf dem Gelände des ehemaligen Mittelellensenders Dobl wie üblich am ersten Wochenende im Juli durchzuführen...."

Lesen Sie mehr im ungekürzten Bericht von OM Werner, OE6VWG und OM Benno, OE6MBD


Rückblick Fieldday 2012

      Es war ein doppelter Jubiläumsfieldday:

25 Jahre Fieldday Dobl unter Ellas und Helmuts Ägide und 50 Jahre LV6!!!!

Nach dem erfolgreichen Fieldday 2011 war die Frage, ob wir das nochmals erreichen können - wir konnten! Am besten hat das OM Horst, OE6HPG in einer Mail augedrückt - ich hoffe, ich darf ihn hier zitieren!:

"Es war ein Prachtwetter - und ganz schön zum Schwitzen! Viele Besucher kamen aus nah u. fern, und es gab jede Menge visuelle QSO`s. Zur guten Stimmung haben auch unsere Damen mit erstklassiger Bewirtung beigetragen! Nicht zu vergessen unsere Grillmeister, die unter Sahara-Bedingungen arbeiteten!

Wie es sich zu einem Jubiläum gehört, wurden unsere langjährigen Betreuer des Field-Day geehrt: Hubert, OE6THH und Regina, OE6LRF überreichten den Goldenen Schwingkreis an Ella OE6YEF und Helmut OE6TXG und den Symbol-Schlüssel zum Sender Dobl, der zu Speis und Trank am Fieldday auf Lebenszeit berechtigt!!

Unser Werner OE6VWG, als geprüfter Grillmeister, bekam den Goldenen Griller! Peter Kalcher überreichte eine funkensprühende Ehrentorte "25 Jahre Fieldday Dobl". Für die musikalische Gaudi sorgte Obergesangesbruder Günter OE6GUG mit seinem Damenchor (Anm. d. Red.: Johanna, Hildegard und Regina)!

Um 14 Uhr war dann die Festveranstaltung "50 Jahre Landesverband Steiermark"mit der Auszeichnung für langjährige Mitgliedschaft beim Landesverband. Auch der Herr Bürgermeister sprach darüber, dass es nicht immer einfach war, dieses Kultur-Denkmal für unsere Nachkommen zu erhalten. Zum Abschluß wurde, wie alle Jahre, der 73 jährige Notstrom-Diesel angeworfen, immer ein Erlebnis!

Es war ein toller Fieldday! In 10 Jahren wird wieder ordentlich gefeiert...

Vy 73 de Horst, OE 6 HP"

                                            

                                                  

Danke an alle, die mitgeholfen haben durch backen, servieren, grillen, aufbauen, Programm machen, tragen und und und - danke!!!!

Vy 73 de Regina, OE6LRF


Rückblick Fieldday 2011

Ausführlicher und schöner Bericht mit Fotos, auch in zu finden in der QSP!

Bilder und Texte unter: 50 Jahre ÖVSV und  ein erfolgreicher Ballonstart!
_______________________________________________________________________________________

Das war unser Fieldday 2010

Vom 2.-4.7.2010 hat es bei Sonnenschein und wirklich vielen BesucherInnen richtig Spaß gemacht! Ein toller Erfolg war das Paper Clip Key Basteln für junge AFU-Interessierte, sowie das neue Programm Bring One 2 Radio (BO2R) für alle Interessierten und WerberInnen!

                    

Es gab wieder die Fuchsjagd (ARDF-Bewerb), Vorführungen von interessanten Dingen wie zum Beipsiel das neue Flexradio, die Führung durch die Antenne Steiermark mit dem beliebten Start des großen Dieselmotors und viele kulinarische Highligths wie Werners Grillkoteletts oder der Ladies superfeine Kuchen.      

Paper Clip Key basteln für Kid´s (mit Siegerehrung!): Kid's und Jugendliche konnte bei diesem Projekt aus Büroklammer und kleinen Sperrholzplatten ihre eigene Morsetaste basteln (Löten, Schrauben und Geschick war gefragt!-). Danach morsten sie ihren eigenen Namen, bekamen als Sofortpräsent einen kleinen Taschenradio und bei der späteren Verlosung wundervolle Preise wie Bastelsets, Lötkolben uvm. als reizvolle Gewinne.

















Bring One 2 Radio: Wer als lizenzierte/r FunkamateurIn einen Schüler oder eine/n NewcomerIn mitbringt, nimmt an der Verlosung des wertvollen Sachpreises „Bring One 2 Radio“ teil.

Fotos
unter http://adl601.lima-city.de/fieldday2010/ und vor allem zur Fuchsjagd, dem Paper Clip Key Basteln und dem BO2R unter http://ardf.oevsv.at/Archiv/Bewerbe/2010/Dobl_2010/dobl_2010.html  (weiter unten auf der Seite).

Ein herzliches Dankschön den vielen HelferInnen und den OrganisatorInnen, allen voran Ella und Helmut Meitz, Werner Veit, Hubert Tschugmell und Harald Gosch!


Viele SponsorInnen ist ebenfalls unser Dank sicher, da sie uns mit wirklichen tollen Preisen für unsere Aktionen versorgten!

Neuhold Elektronik, Funkelektronik-Shop, Pointelektronik, OE6PCD und weitere!


Ein herzliches Dankeschön allen fürs Kommen, Mitmachen und Interessiertsein - das Team von ADL 601 und ADL 619! 


 
___________________________________________________________________________________________

 

Das war unser Fieldday 2009

Von 03. Juli bis 05. Juli 2009 veranstalteten die Ortsstellen Graz 601 zusammen mit Graz-Umgebung 619 und dem Team Sender Dobl den 22. Fieldday in Dobl bei Graz. Es gab wieder Führungen durch den Sender Dobl und die "Antenne Steiermark", die fast schon obligatorische Fuchsjagd uvm.

Für Camper war es möglich schon eine Woche früher zu kommen und eine Woche länger zu bleiben. Wasser, Strom, Internetanschluß für jeden Besucher sowie Parkplatz, Toilettanlagen und Duschen waren vorhanden.

Ein INTERNET-Cafe und Email-Postfach (fieldday@sender-dobl.at) waren auch eingerichtet.

Weitere Berichte dazu auf der Webpage von Helmut OE6TXG oder auf den folgenden Seiten: Programm, Fuchsjagd (ARDF-Bewerb) 2009 von OE6GC, weitere Bilder (OE4RGC)



  Quelle: HP AMRS, OE4RGC



  Quelle : HP Helmut, OE6TXG
   
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum