STARTSEITE  Landesverband Steiermark  Dachverband  Mitglied werden  Funkamateur werden     

ARDF (Amateur Radio Direction Finding)

im Volksmund „ Fuchsjagd genannt, hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Orientierungslauf. Geeignet für alle die Aktivitäten in freier Natur mögen. Es ist nicht erforderlich eine Amateurfunklizenz zu besitzen oder über besondere sportliche Leistungen zu verfügen.

Im Gegensatz zum Orientierungslauf, sind auf der beim Start ausgefolgten Geländekarte nur Start und Ziel eingetragen, die aufzufindenden fünf „Füchse“, das sind Peilbaken kleiner Leistung, sind durch Peilung, mit einem speziellen Empfänger zu finden. Keine Angst, das Peilen selbst ist in 5 Minuten zu erlernen.

Der ÖVSV veranstaltet in den Sommermonaten viele lokale Bewerbe, bei denen auch Anfänger willkommen sind und natürlich kostenlos die erforderliche Starthilfe erhalten. Geschult werden dabei das Peilen, die Orientierung im Gelände, und das Kartenlesen.

AnfängerInnen laufen einfach mit einem routinierten Fuchsjäger mit.

Für die Teilnahme ist nur leichte Laufkleidung erforderlich. Der Peilempfänger wird leihweise vom ÖVSV zur Verfügung gestellt, kann bei Interesse aber auch selbst aufgebaut werden.

Weitere Informationen sind auf http://ardf.oevsv.at/ zu finden, wo auch ein kurzes Info-Video über die „Fuchsjagd“ abgerufen werden kann.

Wir sehen uns bei der Fuchsjagd!

73, Harald, OE6GC
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum